Workshop  |  3 Webinare à 120min

Identitätsbasierte Markenführung für Deine Arbeitgebermarke

Lerne, wie Du eine differenzierte und profilstarke Arbeitgebermarke aufbaust

In Stichworten

Profil & Differenzierung

Entwicklungsprozess

Kultur & Authentizität

Praxisbeispiele

Reflexion und Übungen

Für Wen

Employer-Branding-Experten und alle, die für eine Arbeitgebermarke zuständig sind

Take-aways

Dieser Workshop befähigt Dich dazu, eine differenzierte und profilstarke Arbeitgebermarke aufzubauen.

nächste Termine

01.06. München

21.07. Stuttgart

02.08. München

08.08. Berlin

Dieser Workshop ist für Dich geeignet, wenn...
  • Du die Verantwortung für eine Arbeitgebermarke übernehmen möchtest.

  • Du erfahren möchtest, warum die Summe der Employer Branding-Maßnahmen noch lange keine Arbeitgebermarke ergibt.

  • Du bereits Erfahrungen im Bereich Employer Branding hast, jedoch nach Antworten suchst, wie Du Deine Arbeitgebermarke stärken kannst.

  • Du Deine Erfahrungen im Bereich Employer Branding methodisch vertiefen möchtest.

  • Deine Arbeitgebermarke sich in einer Transformationsphase befindet und eine neue, exklusive Identität braucht.

Über diesen Workshop​

Ganz klar: Das wichtigste Merkmal einer Marke ist ihre Identität. Nur ein Unternehmen oder eine Organisation mit ausgeprägter und wiedererkennbarer Identität hat das Potenzial, sich zu einer erfolgreichen Marke zu entwickeln. Nur eine Marke, die die Unternehmenskultur authentisch widerspiegelt, positioniert sich optimal auf dem Arbeitsmarkt.

Zahlreiche Unternehmen stehen miteinander im Wettbewerb um qualifizierte und engagierte Arbeitskräfte, dabei setzen sie auf unterschiedliche Marketingmaßnahmen. Dennoch gibt es nur wenige Unternehmen, die ein wirklich klares Profil haben, mit dem sie die richtigen Kandidaten für sich gewinnen.

Im Workshop „Identitätsbasierte Markenführung“ geben wir einen Überblick über den gesamten Entwicklungsprozess einer Arbeitgebermarke. Simple Schritte, komplexe Zusammenhänge, Sprungbretter und Fallstricke – wir machen sie sichtbar und zeigen Lösungen aus der Praxis für die Praxis.

Das erlebst du in diesem Workshop
  • Einen kontinuierlichen Schritt-für-Schritt Managementprozess zu einer differenzierten und profilstarken Arbeitgebermarke

  • Die Reflexion Deiner eigenen Arbeitgebermarke und Werteorientierung im Prozess

  • Welche Faktoren die Entwicklung einer Markenidentität beeinflussen – und welche nicht

Methoden

Trainer-Input, Praxisbeispiele, Checklisten, praxisorientierte Gruppenarbeiten, Diskussion, die Möglichkeit, eigene Fallbeispiele mitzubringen.

Agenda

Vormittag

  • Überblick: Entwicklungsprozess einer identitätsbasierten Arbeitgebermarke

  • Reflexion: Welche dieser Prozessschritte hast Du bereits persönlich erlebt und aktiv bearbeitet?

  • Praxisbeispiel: Die besonderen Herausforderungen und wie diese gelöst werden können.

  • Die Marke Mensch: Wie helfen uns die Persönlichkeitsmerkmale eines Menschen, die Unternehmenswerte zu identifizieren?

 

Nachmittag

  • Reflexion: Welche Werte sind in Deiner eigenen Arbeitgebermarke enthalten?

  • Trendwerte, die Deine Arbeitgebermarke beeinflussen:

    • Was willst Du erreichen?

    • Wohin entwickelt sich Dein Unternehmen?

  • Deine eigene Arbeitgebermarke erlebbar machen:

    • Wofür steht Deine Arbeitgebermarke?

    • Was ist Deine Marke und wie ist sie?

    • Wie führt sie ihre Beziehungen?

    • Wodurch zeichnet sie sich aus?

    • Was kann sie und was nicht?

    • Was ist ihr wichtig?

    • Was strahlt das Erscheinungsbild Deiner Marke aus?

Dozentinnen:

Ivana Hilgers

Profil >

Annika Pies

Profil >

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
 

Kontakt

Email: info@recrunauten.de

Tel.: 0176 - 21992121

Oder unser Kontaktformular

Lernsnack

Abonniere unseren kostenlosen wöchentlichen Lernsnack und bleibe auf dem Laufenden.

Exklusiv

Wir kommen auch direkt zu Euch, für diesen oder andere Workshops! Mehr zu den Inhouse-Workshops.

  • Recrunauten auf Facebook

©2020 Recrunauten